Vorsorge ist besser als Nachsorge

Das Thema Prävention und Fitness ist uns ein wichtiges Anliegen. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie maßgeschneiderte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kräftigungs- und Haltungskonzepte für ein ganzheitliches Wohlbefinden kennen.

 

Sie finden bei uns spezielle Trainingsgeräte, bei denen es nicht um Kraft geht, sondern um Bewegungsausmaß und Stoffwechselverbesserung.

 

Das Besondere: Das Gerät passt sich an Ihre momentane Leistungsfähigkeit an. Es gibt keinen Gewichtsblock, den sie bewältigen müssen, sondern einen Widerstand über einen Öldruckzylinder. 

 

Wenn Sie also bei einer Bewegung nicht mehr die nötige Kraft aufbringen können, laufen Sie nicht Gefahr, dass Ihnen das Gewicht aus den Händen gerissen wird. Selbst Patienten mir großen Einschränkungen durch Arthrose oder andere degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates können hier trainieren.

 

Denn im Falle des Falles bietet das Gerät keinen Widerstand mehr, wenn Sie es nicht wollen.

 

Eine Besonderheit stellt die Verordnung "Krankengymnastik an Geräten" dar. Sowohl die gesetzlichen Krankenkassen als auch die Beihilfeversicherungen und die Privaten Krankenversicherer sehen dies normalerweise in ihrem Leistungskatalog vor. In unserer Praxis werden nie mehr als 3 Patienten in einer Gruppe behandelt. Dies stellt eine optimale Betreuung während dieser 1-stündigen Behandlung sicher.

 

Unsere Therapeuten beraten Sie gerne.

 

 

Hier ein kleiner Eindruck: