Unsere besonderen Maßnahmen

 

Liebe Patienten,

 

aufgrund der aktuellen Lage mußten wir verschiedene Dinge ändern, ergänzen, oder sogar ganz abschaffen, wie z.B. unseren geschätzten Illustiertenservice im Wartebereich. Im Normalfall werden Sie jetzt sofort auf die Kabinen gebracht, sodass Sie nicht im Wartebereich Platz nehmen müssen. Sollten Sie als Begleitung unsere Praxis betreten wahren Sie bitte den entsprechenden Abstand.

 

Achtung: wir erheben temporär Ihre Kontaktdaten, auch die Ihrer Begleitung

 

Hygiene ist eigentlich etwas was im medizinischen Bereich selbstverständlich sein sollte, anschließend aber ein paar wichtige Details aus unserer Praxis zu Ihrer Information.

 

 

Bitte kommen Sie nur mit einem entsprechenden Mund-Nasen-Schutz. Wir sind ein öffentlicher Bereich und somit besteht bei uns eine Tragepflicht.

 

EINE BEHANDLUNG OHNE EINEN SOLCHEN SCHUTZ IST NICHT MÖGLICH

 

Haben Sie Fieber?

Fühlen Sie sich schlecht?

Haben Sie Husten?

......kommen Sie keinesfalls zur Behandlung.

 

Rufen Sie uns an, wir verlegen den Termin. 

Rufen Sie Ihren Hausarzt an, lassen Sie sich untersuchen.

 

Sofort nach dem Betreten der Praxis bitte wir Sie sich die Hände gründlich zu waschen, oder eines der bereitgestellten Desinfektionsmittel zu benutzen

 

Sollten an der Rezeption mehrere Patienten stehen achten Sie bitte auf die allgemeinen Regeln zur Abstandswahrung und des "social distancing"

 

Für zukünftige Besuche bekommen Sie eine Tasche, einen Kugelschreiber und entsprechende Flyer zu Ihrer Information. Diese Dinge dürfen Sie selbstverständlich behalten.

 

Die Tasche ist für ein eigenes Handtuch, wir bitten Sie herzlich zu jeder Behandlung ein frisches mitzubringen.

 

Ein Laken  bekommen Sie von uns, das wird nach Abschluß der Behandlung von einer zertifizierten Wäscherei wieder gereinigt.

 

Unsere Rezeptionsmitarbeiter sind mit einer entsprechenden Acrylscheibe geschützt, bitte bleiben auch Sie hinter dieser Scheibe, wenn Sie ein Gespräch mit Ihnen führen.

 

Die "Verkehrsfläche" der Rezeption ist im Übrigen durch eine speziell zugeschnittene Glasscheibe optimal desinfizierbar.

 

Auch schon vor der Coronakrise fanden Sie, an verschiedenen Stellen in der Praxis verteilt, entsprechende Desinfektionsmittelspender, meist in der Nähe der Türen und Durchgänge.

 

Diese Spender sind unser Service für Sie. Nutzen Sie dieses Angebot.

 

Aber ein kleiner Tipp, auch außerhalb unserer Praxis:

 

Nutzen Sie ein Händedesinfektionsmittel nur bei wirklich trockenen Händen. Der darin enthaltene Alkohol entfettet die Haut. Dies kann bei übermäßigen Gebrauch zu Hautirritationen führen

 

 

Unseren Mitarbeitern stehen für Ihre Masken, die sie natürlich auch regelmäßig wechseln, spezielle UV-Licht-Sterilisatoren zur Verfügung.

 

Eine Bitte:

 

Bitte tun Sie sich, und uns, den Gefallen und kommen Sie so oft wie möglich mit einer frischen Maske zu uns.

 

 

Wir hoffen nun Ihnen, aber vielleicht auch Ihren Angehörigen, ein klein wenig mehr Sicherheit im Umgang mit "den neuen Risiken" gegeben zu haben.

 

Bei Fragen, die wir hier vielleicht nicht beantworten konnten, wenden Sie sich bitte an unser Personal, wir werden versuchen Ihnen umgehend Auskunft zu geben.

 

Ansonsten: bleiben Sie unangesteckt und unaufgeregt......es wird auch wieder besser !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Physiotherapie Bernd Weiß, Germering